Bazaro - das soziale Kaufhaus in Hildesheim

Ähnlich wie die Tafel in Salzgitter-Lebenstedt gespendete Lebensmittel für Sozialhilfeempfänger anbietet, gibt es im Bazaro der Arbeiterwohlfahrt Hildesheim kostenlos Kleidung, Haushaltsartikel, Möbel, Elekrogeräte und ähnliches. Auch dort werden gespendete Artikel angeboten, man darf also generell nur gebrauchte Dinge erwarten. Das Bazaro liegt im Gewerbegebiet Hildesheim-Nord, Cheruskerring 47. Parken ist auf dem benachbarten Parkplatz des Real-Marktes möglich.
Diese Seite als pdf zum Download

Es hat sich gezeigt, dass sich auch unsere Flüchtlinge dort registrieren lassen können, obwohl sie nicht aus der direkten Umgebung von Hildesheim kommen. Am Empfang wird auch arabisch und Farsi gesprochen, Verständigungsprobleme gibt es demnach nicht. Zur ersten Registrierung müssen der aktuelle Leistungsbescheid des Landkreises bzw. des Jobcenters sowie ein Ausweis vorgelegt werden, es gibt dann eine Kundenkarte, und schon kann es losgehen mit der Auswahl unter vielen nützlichen Dingen.